Weissweine

2019 ROSÉ

Strahlend lachsfarben, des Zweigelts dezente Kirsche und fruchtige Würze gepaart mit Merlots straff-geradlinigem Abgang. Saftig, trocken, ausgesprochen trink- und Appetit anregend. Südfrankreich aus dem Kamptal. Trocken, Qualitätswein NÖ, 12,5% vol.

2019 A2 GEMISCHTER SATZ

Satte, reife Frucht nach Marillen, Quitten, Stachelbeeren, dazu gesellen sich würzige Noten wie Zitronenmelisse und Wacholder. Ein spannender Säurebogen umschließt den ausbalancierten Körper mit einem runden Abgang. Trocken, Qualitätswein NÖ, 12,5 % vol.

2018 A2 GEMISCHTER SATZ

Strahlendes Gelb, wunderbares Süß-Säurespiel am Gaumen welches sofort auf einen zweiten Schluck einlädt; ein gut gebauter Körper rundet das Geschmackserlebnis ab.

2019 GRÜNER VELTLINER KAMPTAL

Rauchige, blättrige Nase, dann der grüne Apfel, etwas Melisse und Zitronengras; knackige Säure, mittelgewichtig, vegetabile Einflüsse blitzen auf, frisch und lebhaft; alles sitzt und passt. Trocken, Kamptal DAC, 12,5 % vol.

2018 GRÜNER VELTLINER KLASSIK

Trocken, Qualittäswein NÖ,  12,5% vol.

2019 SCHÖNBERG GRÜNER VELTLINER LÖSS

Wunderschön die helle sandige Mineralität, ganz Löss-Veltliner mit saftig schmelzigem Unterbau, gelbe Äpfel, Limonen, Kräutergarten; fleischig, ausgiebig, gut strukturiert; Süffelwein par excellence.

Trocken, Kamptal DAC, 12,5 % vol.

2015 GRÜNER VELTLINER DAC Reserve Alte Rebe

Präsentiert sich mit einem verlockenden, weit gesteckten Aromenbogen nach feuchtem Unterholz, Eichenmoos, gelben Birnen, dann tritt das sortentypische Pfefferl auf den Plan. Auch etwas Wacholder und Wildkräuter sind erkennbar. Der Wein verfügt über eine geschmeidige Textur und überzeugt trotz stattlichem Körperbau mit Finesse und Strahlkraft. Stilvoller Veltliner mit einem nahezu endlosen Nachhall. Trocken, 13,5% vol. (enthält Sulfite) Beschrieben von: Prof. Bernulf Bruckner, Wein-Consulting, VINARIA

2018 Ried Kalvarienberg Grüner Veltliner Kamptal Reserve

Verlockender Duftstrauß, geschmeidig cremiger Trinkfluss, kristallklar strukturiert ein Veltliner-Prachtexemplar. Trocken, Kamptal DAC Reserve,14 % vol.

2019 RIED KALVARIENBERG GRÜNER VELTLINER

 

 

Zu Beginn kühlwürzige Aromatik, , cremige Textur, Bratäpfel, etwas rosa Pfefferwürze;, stoffig, gehaltvoll, viele feine Akzenten; hat beides: Tiefgang und Eleganz,

Trocken, Kamptal DAC Reserve,14 % vol.

2018 RIED KALVARIENBERG PRIVAT GRÜNER VELTLINER

Samtwürzige Nase, zarte Kräuteranklänge dazu reife gelbe Früchte; am Gaumen saftig, samtig und zugänglich, reife Früchte (Honigmelone, Birne, Quitte), Blütennektar und süße Anklänge an schwarzen Pfeffer; Abgang mit Länge. Trocken, Kamptal DAC Reserve,  14,5 % vol.

2019 Schönberg Riesling Terrassen

Bilderbuchnase nach Weingartenpfirsichen, eskortiert von hochmineralischen, gesteinsmehligen Komponenten; mittelkräftig, das straffe Säurekostüm wird vom Extraktpolster eingefangen, vollkommen trocken, lupenrein, ausdrucksstark, sexy. Trocken, Kamptal DAC, 12,5% vol.

2019 Riesling RIED Rosenberg

Geradezu traubige Nase, dann Grapefruits, Ananas, Orangenzesten, alles schön reif und herbfruchtig, die präsente Säure ist perfekt integriert; mittelkräftiger Körper, fokussiert, zeigt bereits im frühen Stadium erstaunlich viele Nuancen und ein Riesenpotenzial; bildhübscher Riesling, der noch einige Flaschenreife benötigt Trocken, Kamptal DAC Reserve,13,5% vol.

Rotweine

 

 2018 ZWEIGELT Bernthal

2017 Cuvée CMZ Cabernet Sauvignon-Merlot-Zweigelt


Unsere Aperitif Empfehlung

Sauvignon Blanc Sekt